www.acr-itr-vienna.at • Zielsetzung

Kontakt/Impressum | Suchen | Login 
 
HOMEAngewandte Krebsforschung - Institution für Translationale Forschung Wien
ZielsetzungForschungsaktivitätenFortbildungsaktivitätenKooperationspartnerLinksPublikationenPatienteninformationDESO-Seminar 2016
 

 

 

Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft

Zielsetzung

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt die Förderung der medizinischen Forschung auf dem Gebiet der Krebsbekämpfung, insbesondere der medikamentösen Krebsbekämpfung.


Zur Erreichung dieses Zieles ist die Institution einerseits der präklinischen Krebsforschung und allen damit zusammenhängenden Themen auf der Basis von Expertise, insbesondere in den Bereichen Tumorbiologie, Molekularbiologie, (Bio-)Chemie, Pharmakologie, Toxikologie, klinische Pharmakologie, Biometrie und klinische Onkologie, zugewandt. Andererseits stellt die Prüfung und/oder Etablierung neuer antitumoral wirksamer Substanzen auf der Basis der wissenschaftlich jeweils adäquatesten Methode unter Einbeziehung pharmakologischer Expertise und der international jeweils als letztgültig akzeptierten Vorgangsweise einen dominanten Inhalt der Institution dar.


Die wissenschaftliche Hinwendung zum Translationsbereich in der Onkologie, d.h. zu jenem Bereich der präklinischen Forschung, aus dem sich mittel- bis unmittelbar Umsetzung in Form von Anwendung in der klinischen Forschung erwarten lässt, wird als langfristiger und seit der Gründung der Institution als programmatischer Schwerpunkt derselben beibehalten bzw. intensiviert.

DESO-Seminar 2016

© ACR-ITR VIEnna
Druckversion dieser SeiteDiese Seite empfehlen
developed by DATA TECHNOLOGY